Wer ist Birgit Policarpo?

Lebensfreude ist ansteckend und wo Sie versprüht wird geschehen Wunder.

Mein Name ist Birgit Policarpo, ich bin 52 Jahre jung, lebe in einer Kleinstadt im Schwarzwald und bin Mutter von drei wundervollen erwachsenen Kindern. Als ausgebildete Masseurin und Heilpraktikerin lebe ich meine Berufung seit 30 Jahren und begleite Menschen in ihre Liebe und Lebensfreude zurück.

Liebe ist die größte Heilkraft und öffnet die Tür für Gesundheit , Glück und Lebensfreude.

Mit viel Herzblut und Leidenschaft eröffnete ich vor 20 Jahren meine eigene Naturheilpraxis, die bis heute besteht und sehr erfolgreich floriert.
Angefangen habe ich mit klassischer Homöopathie, systemischen Aufstellungen und Quantenheilung.  Heute habe ich meinen ganz eigenen Stil entwickelt und gebe Coachings in allen Lebensbereichen und leite Seminare und Workshops. Im Team habe ich bereits viele große Seminare der Quantenheilung geleitet, was eine wundervolle Erfahrung für mich war. Ich liebe es Menschen zu bewegen und es ist für mich die größte Freude zu sehen wie ein Mensch erblüht, heilt, sich wieder öffnen kann und echte, tiefe Lebensfreude von innen erlebt.

Mein Leben war auch mein eigener Weg in meine Liebe und tief empfundene Freude.

Als Kind war ich eher schüchtern und sehr sensibel. Ich lebte in meiner eigenen Welt und fühlte mich mit der Natur und den Tieren verbunden. Ich sprach mit Tieren und war fest davon überzeugt, dass sie mir auf eine gewisse Art und Weise antworteten.
Nach meiner Einschulung nahm diese Verbundenheit und Leichtigkeit, die ich als Kind verspürte, nach und nach ab. Ich behielt meine innere Welt für mich, da ich bemerkte, dass meine Art zu Sein von niemand so recht verstanden wurde. Ich fühlte mich oft nicht wirklich dazu gehörig und nahm mich selbst eher wie eine Beobachterin, anstatt Teil des Geschehens wahr.
Die Schule war für mich kein wirklich schöner Ort, da ich mich nicht willkommen und angenommen fühlte.
Das Schulsystem passte nicht in meine Welt und das blieb auch bis zu meinem Realschulabschluss so.
Daraufhin begann ich eine Ausbildung zur Verkäuferin. Nach diesen fast unerträglichen zwei Jahren habe ich gelernt wie es sich anfühlt, am völlig falschen Platz zu sein. Ich fühlte mich erschöpft und ausgelaugt. Es war ein täglicher Kampf mich aufzuraffen und zur Arbeit zu gehen. Würde sich so arbeiten anfühlen?

Mein innigster Wunsch war es, meine Berufung zu finden.

Ich begann eine Ausbildung zur Masseurin, lernte dazu einige alternative Therapien und blühte auf. Mein Leben bekam einen Sinn und ich durfte fühlen wie es ist, genau am richtigen Platz zu sein. In den folgenden Jahren arbeitete ich in einer Krebsklinik. Dies war eine sehr bereichernde - und doch auch herausfordernde Zeit für mich. Dadurch bekam ich einen neuen Blick auf das Leben.

Wie kostbar doch das Leben ist! Ich war dankbar gesund zu sein.

Eine Erkenntnis, die viele andere in meinem zarten Alter von 20 Jahren noch nicht erlangt hatten. Ich lernte Hintergründe und ganzheitliche Zusammenhänge von Krankheiten zu verstehen. Mein Blick für das Leben wandelte sich und ich verstand, dass es nicht entscheidend ist was einem in seinem Leben widerfährt, sondern wie man auf die Dinge blickt. Die für mich ergreifendste Erfahrung war es zu sehen, dass krebskranke Kinder eine so tiefe Lebensfreude verspürten, obwohl sie so schwer krank waren. Sie lebten im Augenblick und machten sich keinerlei schwere Gedanken oder Sorgen.
Als ich selbst Mutter meiner drei wundervollen Kindern wurde, durfte ich auch die Sorglosigkeit, Freude und Leichtigkeit meiner eigenen Kinder spüren und konnte diese Gefühle gleichzeitig in mir selbst wieder erwecken. Nachdem meine Tochter Fieberkrämpfe hatte und ich oft ängstlich und hilflos war, habe ich beschlossen einen homöopathischen Arzt aufzusuchen und fand über diesen Weg meine Liebe zur Homöopathie. Ich wollte mehr erfahren und tiefer in die Materie einsteigen und beschloss daher, Heilpraktikerin zu werden.
Nach abgeschlossener Ausbildung beschloss ich mich selbstständig zu machen und eröffnete meine eigene Naturheilpraxis.

Ein Lebenstraum ging in Erfüllung!

Viele Ausbildungen in ganzheitlicher Heilkunde folgten, darunter auch Quantenheilung und ich blühte erneut auf. Heute gebe Ich Coachings, Seminare und Workshops zum Thema Selbstheilung und liebe es zu sehen, wie einfach Heilung sein kann. Heilung ist leicht und jeder kann sich selbst heilen. Meine Patienten sagen oft, dass sie sich bereits leichter fühlen, wenn Sie meinen Praxisraum betreten und meine friedvolle und ruhige Energie spüren. Dann kam ein schwerer Schlag in meinem Leben -  meine Ehe scheiterte. Das war für mich einer der schwersten Momente in meinem Leben. Verletzung, Emotionen, Sorgen, Schuldgefühle waren mein ständiger Begleiter und haben mich völlig aus der Bahn geworfen. Meine eigenen Schatten zeigten sich deutlich und ich war mir selbst näher als je zuvor. Ich fühlte mich schwer und kraftlos und wollte nur noch eines - Raus aus diesem Zustand! Diese Entscheidung öffnete mir einen Weg zu mir selbst und ich spürte, wie nach und nach meine Lebensenergie zurückkam und kleine, als auch große Wunder in mein Leben flossen.

Heute weiß ich, dass diese Erfahrung eine der kostbarsten meines Lebens war. Ich fand die Liebe zu mir selbst, öffnete mein Herz für mich und durfte den Weg in meine eigene Mitte finden und alle Schwere in Leichtigkeit verwandeln.

Meine Arbeit wurde immer intuitiver und ich spürte, dass jeder Mensch gut so ist wie er ist. Wir sind bereits perfekt und es ist nichts weiter zu tun, als sich selbst anzunehmen und zu akzeptieren. Es ist mir eine große Freude Dich auf deinem ganz individuellen Weg zu begleiten und all meine Erfahrungen mit Dir zu teilen.
Lass Dich inspirieren und entdecke pure Freude, die bereits darauf wartet von Dir entfesselt zu werden.
Ohne Umwege zeige ich Dir einen Weg in Dein ganz persönliches Glück.
Gemeinsam geht es leichter, ich freue mich auf Dich.

Birgit

Scroll to Top